COMMUNITY

Go Beyond Conceptualized Thought von Grant Watkins

WINDOWS ECLIPSE, 2011, 6:18 min

Vom Tagträumen über Realität, eine Reise durch die digitale Realität und zurück. Basiert auf der Idee des Anthrophologen Marc Augé von „Nicht-Orten“, hat Mateusz Pek Bilder von You Tube, der virtuellen Plattform Second Life sowie seinem eigenen Mobiltelefon genommen, um über visuelle Effekte in diesem Grenzgebiet zwischen reellen und virtuellen Orten zu forschen. Windows Eclipse vereint Fragmente einer fließenden digitalen Welt und offenbart einen Einblick in deren Landschaft.

Mateusz Pęk (PL); 1978 in Lębork geboren; Master of Fine Arts 2002, Academy of Fine Arts, Gdansk; lebt und arbeteitet in Gdansk.

Go Beyond Conceptualized Thought is a part of the Art Line project Space Matters.

grant2 Ansicht
Previous / Nächster Schritt